Acht Neumitglieder in den Verein aufgenommen!

 

Am Freitag, 7.2.2020 fand die jährliche Generalversammlung des Gewerbevereins Hasle statt. Die Präsidentin Claudia Schnider begrüsste eine stattliche Zahl Mitglieder, sowie speziell die anwesenden Neumitglieder.

Mit dem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr erwähnte die Präsidentin, dass vor einem Jahr die Homepage zum ersten Mal aufgeschaltet wurde und bereits rund 7000 Aufrufe aufweist. Die neue Website bewegte den Vorstand das bestehende Logo mit der Homepageadresse «gewerbe-hasle.ch» zu ergänzen. In diesem Zusammenhang bot sich auch gleich die Gelegenheit, neue Kleber für Schaufenster und Ladeneingänge etc. anfertigen zu lassen. Ein weiterer Höhepunkt war der beliebte Gewerbleranlass im vergangenen Sommer, der bei der Malerei Lötscher und bei Campingwelt Portmann stattgefunden hat. Nach der Abstimmung des Jahresberichtes bedankte sich der Vizepräsident Bruno Stadelmann bei der Präsidentin für grossartige Arbeit durchs ganze Jahr.

Dies war ein sehr erfreuliches Traktandum. In diesem Jahr konnten acht neue Mitglieder für den Verein gewonnen werden. Alle anwesenden Neumitglieder stellten sich und ihren Betrieb kurz vor. Es sind dies: Franz Röösli Melk- und Stalltechnik, Edelweiss Dental, Gasser Martin Garage, LinTech GmbH, Sportdeals Broch GmbH, T-Tech GmbH, Wiewaldi Hundesalon Egli sowie die Gemeinde Hasle. Sie alle wurden mit einem grossen Applaus herzlich willkommen geheissen. Somit weist der Gewerbeverein einen neuen Höchstbestand von 54 Mitgliedern auf.

Beim neuen Jahresprogramm wurde das erste gemeinsame Feierabendbier mit dem Gewerbeverein Entlebuch erwähnt, auf den Gewerbleranlass im August hingewiesen. Ein neues Dankeschön Projekt an die Bevölkerung ist ebenfalls in der Pipeline. Alle Daten werden kurzum auf der Homepage des Vereins aufgeschaltet.

Unter dem letzten Traktandum «Verschiedenes» schilderte das Vorstandsmitglied Othmar Bucher ein paar Eindrücke aus der Berufswahlwoche der Schule Hasle bei der der Gewerbeverein auch in diesem Jahr miteinbezogen war. Weiter überbrachte Pius Felder in seiner Doppelfunktion als Gewerbler und Vertreter des Gemeinderates die Grüsse der Gemeinde. Zudem berichtete er von seiner Arbeit in der Begleitgruppe von Region Luzern West, die sich mit der Totalsanierung des kantonalen Richtplans befasst.

Mit grossem Dank an alle Beteiligten und den besten Wünschen auf ein weiteres erfolgreiches Geschäfts- und Vereinsjahr mit Freude und Gesundheit schloss die Präsidentin die gelungene GV ab. Im Anschluss genossen die Mitglieder den gemütlichen Ausklang bei einem feinen Essen aus der Engelküche.

 

Legende zu Bild von links nach rechts:

Franz Röösli, Claudia Schnider (Präsidentin Gewerbeverein), Lukas Lustenberger, Thomas Emmenegger, Raphael Broch und Martin Gasser.